Stillere Heimat 1966

Informationen

Fünfzehnter Band des literarischen Jahrbuchs der Stadt Linz “Stillere Heimat”.

Aus dem Nachwort von Edmund Aigner, dem damaligen Bürgermeister von Linz: “(…) Überblicken wir die vorliegenden Jahrgänger, so können wir typische Züge allgemeiner Entwicklung ablesen. Wir erkennen Merkmale, die teils auf landschaftlich bedingte Gemeinsamkeiten des Ausdrucks, teils auf Möglichkeiten weisen, die das literarische Geschehen im grösseren Raum entwickelt hat. Das Redaktionskomitee bemüht sich alljährlich bei Auswahl und Zusammenstellung der Beiträge, ein möglichst farbenreiches Bild aus dem Querschnitt durch das Schaffen unserer Schriftsteller zu gewinnen, ein Bild, das auch dem Gesicht der verschiedenen Generationen entspricht (…).”

Veröffentlichung von Marlen Haushofer: “Ein gemütlicher Abend”
(Seite 168 – 172.)

Einzelheiten zum Buch

Verlag: Residenz Verlag
Zusammengestellt von: Franz Kain, Linus Kefer, Karl Kleinschmidt, Franz Pühringer
Einbandentwurf: Walter Pichler
Herausgeber: Kulturamt der Stadt Linz
Erscheinungsjahr: 1966
Anzahl Seiten: 200

Auszug aus dem Buch (Leseprobe)

Stillere Heimat 1966
Stillere Heimat 1966