Kategorie: Kinderbücher

Bartls Abenteuer (Erstausgabe)

Bartls Abenteuer

Klappentext Unter den Kinderbüchern, die Marlen Haushofer hin und wieder schrieb, ist eines auch für die erwachsenen Leserinnen und Leser von besonderem Interesse: Bartls Abenteuer, die bezaubernde, vergnügliche und einfühlsame Geschichte eines kleinen Katers, der von seiner Mutter fortgeholt wird und ein neues Zuhause bekommt, das aus Vater, Mutter und zwei Kindern besteht. Der Leser

Weiterlesen »
Brav sein ist schwer (Erstausgabe)

Brav sein ist schwer

Klappentext Der zehnjährige Fredi und sein kleiner Bruder Buz verbringen die Sommerferien bei den Grosseltern auf dem Land. Mit ihren beiden Cousinen Micky und Lise bilden sie eine richtige „Viererbande“, der jeden Tag etwas Neues einfällt. Das hält die junggebliebene Grossmutter und auch den Grossvater auf Trab. Die aufgeweckten Kinder toben im Grünen und spielen

Weiterlesen »
Müssen Tiere draussenbleiben? (Erstausgabe)

Müssen Tiere draussen bleiben

Klappentext Schorschi kommt ins Internat, einerseits froh, seinen drei Schwestern zu entrinnen, andererseits doch ein bisschen bange. Aber bald freundet er sich mit seinen drei Zimmerkameraden an. Die vier Buben sind keine Engel und mit ihren verschiedenen Temperamenten, Begabungen und Interessen recht verschieden. Gerade deshalb ergänzen sie sich gegenseitig und halten treu zueinander. Es gelingt

Weiterlesen »
Schlimm sein ist auch kein Vergnügen (Erstausgabe)

Schlimm sein ist auch kein Vergnügen

Klappentext Der elfjährige Fredi und sein kleiner Bruder Buz, der gerade die erste Klasse Volksschule hinter sich gebracht hat, verbringen die Ferien bei ihren Grosseltern. Ihre Kusinen Micky und Lise sind ebenfalls mit von der Partie. Micky, schon modebewusst, versucht sich an einem Kleid, Buz und Lise haben wieder nichts als Unsinn im Kopf. Und

Weiterlesen »
Wohin mit dem Dackel? (Erstausgabe)

Wohin mit dem Dackel?

Klappentext Als der neunjährige Hansi vorübergehend zu seiner allein stehenden Tante in die Stadt geschickt wird, ist er alles andere als begeistert. Und es kommt wie erwartet: Hansi langweilt sich schrecklich! Das ändert sich erst, als er die gleichaltrige Pips kennen lernt: Zusammen mit dem schüchternen Willi setzen die beiden alles daran, für einen ausgesetzten

Weiterlesen »
Scroll to Top